free site maker

JETZT FÜR EUCH AUF TOUR!

S A G A · 40th Anniverary
The Final Chapter Tour 2017

SAGA wurden 1977 in Kanada gegründet. Sie waren Mitbegrunder eines neuen Sounds, der später als Progressive Rock eine große Fangemeinde fand und ihre Hits wie WIND HIM UP, ON THE LOOSE, HUMBLE STANCE oder DON'T BE LATE werden immer noch in Radiostationen überall auf der Welt gespielt.

SAGA verkauften bis dato über 8 Millionen Tonträger. Die Band wurde von Bassist Jim Crichton, seinem Bruder Ian an der Gitarre und dem walisischem Sänger Michael Sadler gegründet. Der Keyboarder Greg Chadd wurde 1980 von Jim "Daryl" Gilmour ersetzt. Der langjährige Drummer Steve Negus verließ in den 90igern krankheitsbedingt die Band, letztendlich trommelt seit 2012 der junge Kanadier Mike Thorne. Nachdem Michael Sadler 2007 die Band wegen der Geburt seines Sohnes verließ, entschied er sich 2011 wieder zu SAGA zurückzukehren um der Band die einzigartige Stimme wiederzugeben.

Im Juli 1977 veröffentlichten sie ihr Debüt-Album SAGA, das in Canada über einen Achtungserfolg nicht hinauskam aber in Deutschland deutlich mehr Gehör fand. Ihr nächstes Album folgte 1979 und trug den Namen IMAGES AT TWILIGHT, die Single IT´S TIME war der erste Hit der Band und stieg auf Platz 84 der kanadischen Charts ein. Das dritte Album SILENT KNIGHT folgt im Jahr 1980. Im Jahr 1980 tourten SAGA das erste Mal mit der US Band STYX durch Europa. Diese Tour war der Einstieg für SAGA in das große Live Business, später folgten Konzerte in den größten Hallen der europäischen Hauptstädte.

1981 veröffentlichten sie ihr viertes Album mit dem Titel WORLDS APART. Die Single WIND HIM UP, ein Lied über einen zwanghaften Spieler, brachte sie schließlich in die Top 40 und auf Platz 22 in den kanadischen Charts. Mit der zweiten Single ON THE LOOSE gelang SAGA der Durchbruch in Amerika, wo der Song auf Platz 26 der Billboard Charts einstieg und im April des Jahres 1983 veröffentlichten sie auch WIND HIM UP in Amerika, wo der Song Platz 64 erreichte. Ihr fünftes Album HEADS OR TALES veröffentlichten sie Ende 1983. Die Auskopplung THE FLYER war sehr beliebt in Kanada und sicherte ihnen den endgültigen Durchbruch in den USA, wo sie im November '83 Platz 79 der Charts erreichte.

Eine weitere Single SCRATCHING THE SURFACE erreichte Platz 45 der kanadischen Charts. In Deutschland waren alle diese Alben und Singles bereits TOP 10.


2017 sind SAGA wieder in Europa auf Tour und da sie Ihre Fanbase vor allem in Deutschland immer `gepflegt` haben sind Sie deshalb immer noch sehr erfolgreich.


SAGA sind: MICHAEL SADLER – vocals , JIM GILMOUR – keyboards , JIM CRICHTON – bass, IAN CRICHTON – guitar and MIKE THORNE – drums.

MANFRED MANN’s EARTHBAND
TOUR 2018

Wer kennt sie nicht? Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy´s On The Road Again”, “Father of Day, Father of Night”, “Mighty Quinn”, “I came for you” besitzen Klassiker-Status .

Vor über 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legendäre EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70igern und Anfang der 80iger Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte.

Berühmt wurde die Earthband damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte. Gründungsmitglied 1971 war auch Mick Rogers, der immer noch in der Band spielt.

Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst außer dem Wahl-Londoner (Jahrgang 1940) nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stieß später kurzzeitig Chris Thompson (Earthband-Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu. Chris Thompson hat die Earthband 1998 aber wieder verlassen.

Ein legendäres Doppel - Live - Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert. 2004 hat Manfred Mann sein letztes Studioalbum veröffentlicht mit dem Titel `2006´. Auch bei diesem Album hat Manfred Mann wiederum bewiesen wie kreativ und wegweisend er ist.

Ein Auftritt bei Thomas Gottschalks TV Show Rockgiganten im November 2004 hatte die darauf folgende MMEB Tour ausverkaufen lassen. Im Dezember 2005 hat Manfred Mann mit seinem ehemaligen Sänger Chris Thompson die Night of The Proms gespielt, das Publikum mit seinen Riesenhits begeistert und wurde mit Standing Ovations verabschiedet.

Seit 2011 ist Manfred Mann`s Earthband mit neuer Stimme auf Tour: ROBERT HART (ex Bad Company). Dank Robert Hart ist das Programm der Earthband wieder rockorientiert.

MMEB – besser denn je und rockiger denn je !

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

MANFRED MANN`S EARTHBAND

MANFRED MANN (keyboards & vocals)

MICK ROGERS (guitar & vocals)

ROBERT HART (vocals)

STEVE KINCH (bass)

JOHN LINGWOOD (drums)

EVENTPLANUNG

Eine gelungene Veranstaltung braucht Struktur und Planung. Über 30 Jahre Erfahrung im Veranstaltungsbusiness rocken auch Euer Event. Von klein bis groß, von laut bis leise, von klassisch bis hart rockig. Künstlerauswahl, Tourneeplanung, Konzepte für Verkehr, Sicherheit, Programm, Dekoration, Genehmigungen, Locationauswahl u. v. m. Frag' uns einfach. 

EVENTTECHNIK

Licht-, Ton- und Bühnentechnik sowohl für INDOOR als auch OUTDOOR Events. Vom Absperrgitter bis zum Großbühnenbau mit Sideworks und Rigging unterstützen wir Eure Veranstaltung mit erprobter, passender Technik.

EVENTMARKETING

Das Event ist eines der innovativsten Marketinginstrumente unserer Zeit. Emotionaler Kundendialog, zielorientierte Planung, Veranstaltungen mit erlebnisorientierten Kommunikationsinhalten für die Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Lobby.

EVENTCREW

Hier gibt's Hilfe. Unser professionelles Team von Stage- und Steelhands, Licht-, Ton- und Videotechnik, Runnern, Catering, Eventhostessen, Staplerfahrern, Security und Künstlerbetreuung. Wen und was braucht Ihr?

PHILOSOPHIE

Wir verleihen Ideen ein Gesicht!

Partner auf die man sich verlassen kann.

Analysen und kreative Konzepte für Struktur und Bedarf.

Effizient, sorgfältig budgetiert und garantiert mit dem richtigen Partner
für eine gelungene Veranstaltung.


ADDRESSE
Eventservice Lulu Castell
Urbarer Str. 7a
D-56077 Koblenz

KONTAKT
mail@rock-classics.de
Mobile Production:
+49 (0) 176 235 44 679
Mobile Marketing:
+49 (0) 175 72 66 910
Tel: +49 (0) 261 921 63 76
Fax: +49 (0)261 921 63 74